Interesse an unserem
Printkatalog?


 Hier anfordern

Können wir weiterhelfen?
Tel: 03731 - 41999 00
Fax: 03731 - 41999 09

E-Mail für Anfragen: 
vertrieb@
labor-pilz.de


E-Mail für Aufträge: 
bestellungen@
labor-pilz.de


oder persönlich in unserem Geschäft:

Öffnungszeiten
Mittwoch:
9:00 – 18:00 Uhr
Freitag:
7:30 – 13:00 Uhr
&
nach Vereinbarung

Burgstraße 50
09599 Freiberg




























   
VGKL 17 Seiten - KGW Isotherm
bild

Entsorgungskannen/Sicherheitsbehälter, KGW-Isotherm / Waste Disposal/Safety Cans

Entsorgungskannen speziell für den Transport und die Lagerung von aggressiven Flüssigkeiten. Zur Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten zusätzlich lieferbar "Erdungsset". Der eigentliche Lagerraum besteht aus einer Glaskugel aus Borosilicatglas 3....
bild

Kühlfallen mit Dewargefäß, KGW-Isotherm / Cooling Trap with Dewar Vessel

Die Kühlfallen KF 29-GL und KFL 29-GL bestehen aus einem Dewargefäß Typ 12 C oder 18 C, der Kühlfalle mit GL 18 Glasgewinde und PTFE-Olive, sowie einem Kunststoff-Auflagering. Die Ausführung KF 29-GL-A und KFL 29-GL-A besitzen zusätzlich eine A...
bild

Edelstahlkühlfalle, KGW-Isotherm / Cooling Trap made of Stainless Steel

Edelstahlkühlfalle mit Dewargefäß aus Borosilikatglas 3.3 Typ 18C oder Edelstahldewargefäß Typ DSS 2000. Zum Auskondensieren von Wasser, Lösungsmitteln oder Gasen in Verbindung mit einer Vakuumpumpe.Anwendungsbereiche:LabortechnikMedizintechnik...
bild

Chemiepumpstände mit Kühlfallen, KGW-Isotherm / Chemistry Pump Devices with Cold Traps

Anwendungvielfältige Anwendung im Labor z.B. beiTrocknungsprozessenKondensationsprozessenVakuumtechnikGasreinigungVorteileKompakte BauweiseEinfache HandhabungGeeignet für aggressive MedienGlasbauteile aus Borosilicatglas 3.3O-Ring gedichtete Kugels...
bild

Dewar-Gefäße nach DIN EN ISO 16496, KGW-Isotherm / Dewar Vessels acc. to DIN EN ISO 16496

Die Dewar-Gefäße sind aus Borosilicatglas 3.3 (DIN/ISO 3585) hergestellt, versilbert und evakuiert. Die Dewar-Gefäße werden standardmäßig in einer blauen, kunststoffbeschichteten, verzinkten Eisenblech-Umhüllung geliefert.
bild

Dewar-Gefäß mit Griff, KGW-Isotherm / Dewar Vessels with Handle

Zylindrische Dewargefäße aus Edelstahl mit Griff und Henkel.Dewargefäße der Typenreihe GSS sind aus rostfreiem Chromnickelstahl hergestellte vakuumisolierte Dewargefäße. Alle Gefäße besitzen einen Griff und ab 1 Liter Volumen zusätzlich eine...
bild

Dewar-Gefäße in Schalenform DIN EN ISO 16496, KGW-Isotherm / Dewar Dishes acc. to DIN EN ISO 16496

Schalenförmige Dewargefäße sind zum Temperieren von Rundkolben oder zum Einfrieren kleiner Proben geeignet. Die schalenförmigen Dewargefäße werden mit Aluminiummantel geliefert.
bild

Dewar-Transportgefäße DIN EN ISO 16496, KGW-Isotherm / Dewar Containers acc. to DIN EN ISO 16496

Die Dewar-Gefäße sind aus Borosilicatglas 3.3 (DIN/ISO 3585) hergestellt. Besonders robust ausgeführte Gefäße mit Umhüllung aus blauem, kunststoffbeschichtetem und verzinktem Eisenblech oder aus Edelstahl. Mit wärmeisoliertem Kunststoffdeckel,...
bild

Große Isoliergefäße DIN EN ISO 16496, KGW-Isotherm / Large Insulating Vessels acc. to DIN EN ISO 16496

Die Dewar-Gefäße sind aus Borosilicatglas 3.3 (DIN/ISO 3585) hergestellt. Großisoliergefäße mit kräftiger Ummantelung aus blauem, kunststoffbeschichtetem und verzinktem Eisenblech oder aus gehämmertem Aluminium. Isolierte Deckel mit Tragbügel...
bild

Dewar-Gefäße in Kugelform DIN EN ISO 16496, KGW-Isotherm / Spherical Dewar Vessels acc. to DIN EN ISO 16496

Die Dewar-Gefäße sind aus Borosilicatglas 3.3 (DIN/ISO 3585) hergestellt. Dewar-Gefäße zur Aufbewahrung und zum Transport von flüssigem Stickstoff, mit Aluminiumummantelung. Die Glaseinsätze sind auf Weichkunststoff gelagert, dadurch hohe Bruch...
bild

Dewar-Gefäße mit Griff nach DIN EN ISO 16496, KGW-Isotherm / Dewar Vessels with Handle acc. to DIN EN ISO 16496

Die Dewar-Gefäße sind aus Borosilicatglas 3.3 (DIN/ISO 3585) hergestellt, versilbert und evacuiert. Ummantelung aus blauem, kunststoffbeschichtetem und verzinktem Eisenblech mit Griff.